Skip navigation

Von der Idee zur fertigen Radierung

Sa, 19. Januar, 10-17 Uhr

mit Friedrike Petersohn-Brunnert

Lernen Sie die hohe Kunst der großen Meister anhand einiger Bildbeispiele kennen und lassen Sie sich zu neuer Kreativität anregen.
Die Tiefdrucktechnik bietet dem Künstler eine große graphische Bandbreite der Gestaltung: Von der starken präzisen Linie bis zur feinsten, flächigen Graustufe. Nach Vorstellung der verschiedenen Techniken, lernen Sie in diesem Kurs vor allem die Kaltnadeltechnik kennen, bei der man direkt in eine Metall- oder Kunststoffplatte ritzt. Hierbei entstehen Grate, die auch im Druck als sammonetartige Verschattungen erkennbar sind und den Grafiken einen eigenen Reiz verleihen. Die Radierkunst eröffnet auch beim Drucken selbst dem Kreativen ein weites Experimentierfeld. Gedruckt wird auf hochwertigem Büttenpapier, sowohl in schwarz-weiß als auch farbig.

Gebühr: 25 € / Kursnummer: 20801BO

 

Max. Teilnehmerzahl: 8 Personen

Anmeldungen sind persönlich in allen VHS-Geschäftsstellen, per Post, Fax oder über www.vhs.borken.de möglich.

Anmeldung

Anmeldungen sind persönlich in allen VHS-Geschäftsstellen, per Post und Fax oder über www.vhs.borken.de möglich.

Volkshochschule Borken
Heidener Str. 88
46325 Borken

Tel: 02861/939 238
Fax: 02861/939 62 238
E-Mail: vhs(at)borken.de

Kontakt

FARB Forum Altes Rathaus Borken
Markt 15
46325 Borken

Telefon: +49 (2861) 939 243
E-Mail:
forumaltesrathaus(at)borken.de

Zum Kontaktformular